HERR, lehre uns beten

2Als ich ein junger Mann war, gab es eine Zeit in meinem Leben, wo ich nicht mehr als täglich 15 Minuten lang betete. Ich war zufrieden, bis Gott eines Tages anfing, sich mit mir auseinanderzusetzen. Innerhalb einer Woche sprach der Heilige Geist fünfmal zu mir, und nach dem fünften Mal wurde mir bewusst, dass Gott es ernst meinte. Ich nahm meine Bibel, ging in ein Zimmer, wo ich allein sein konnte und bereute meine Unterlassungen tränenvoll. Der Heilige Geist kam über mich und ich wurde in Seine Gegenwart eingetaucht. Nach 1½ Stunden kam ich verändert aus dem Zimmer hervor. Ich hatte noch nie in meinem Leben so lange allein gebetet. Ich werde diesen Tag nie vergessen – ich hatte meinen Durchbruch im Gebet erreicht! Ich musste lernen, Entmutigungen, Trockenzeiten und viele Angriffe des Feindes zu überstehen, aber die Nähe und Gegenwart Gottes ist so wertvoll und macht alles lohnenswert!

Die beste Gebetsmethode ist, einfach zu beten (Gott zu suchen, bis wir IHN finden)! Eines der größten Probleme in den Gemeinden heutzutage ist, dass wir zwar viel über Gebet sprechen, aber nicht beten, bis wir den Durchbruch erreicht haben. Wir sprechen auch viel über die Evangelisation, aber es gibt so wenige, die es tun. Gott sucht Männer und Frauen, die handeln. Es wurden so viele Bücher über das Gebet geschrieben, aber wir würden viel wirkungsvoller sein, wenn wir einfach anfingen zu beten!

Ich möchte Dich ermutigen, den Teufel nicht die besten Dinge im Leben stehlen zu lassen! Es geht nicht ohne Selbstdisziplin und ernsthafte Bemühungen, aber die Belohnung ist, dass wir die Herrlichkeit Gottes kennen. Und das macht einen großen Unterschied in allem, was Du tust!

Wann hast Du das letzte Mal gebetet, bis die Herrlichkeit Gottes über Dich kam?

2. Mose 33.18: „Und Mose sprach: Lass mich deine Herrlichkeit sehen!“

 

Podcast Button
https://citalifede.podbean.com/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s