Das Krokodil namens Saddam

Yk1rQ2pfdgUnsere kleinen Mädchen sprangen auf unseren Zehen und schauten durch den dichten Metallzaun. Das riesige Krokodil lag in seinem Käfig, gekennzeichnet durch mehrere Narben aus vergangenen Kämpfen.
Unser kenianischer Führer sagte: „Sein Name ist Saddam.“

Benannt nach Saddam Hussein, dem damaligen Diktator des Irak. Der Führer dieses Parks in Mombasa erklärte weiter, sie hätten diesen Krokodil nach Saddam benannt, weil er gegen jedes andere Krokodil kämpfen würde, mit dem sie ihn zusammen brachten. Er war einfach nur gefährlich, aber in der Isolation dieses Käfigs wirkte es so harmlos.

Ein oder zwei Jahre später wurde der wirkliche Saddam Hussein von amerikanischen Truppen gefangen genommen. Er wurde alleine in seinem Versteck gefunden. Als sein Gefolge und die ganzen Leibwächter verschwunden waren und sein Einfluss gestoppt war, wirkte er wie eine ganz normale Person. Er war wie das eingesperrte Krokodil in Kenia.

2. Korinther 10: 4-6 sagt: „Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören. Absichten zerstören wir und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes, und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus. So sind wir bereit, zu strafen allen Ungehorsam, sobald euer Gehorsam vollkommen geworden ist.

Wenn wir unsere Gedanken jegliche Freiheit geben, werden sie wie kleine Diktatoren in unserem Leben. Ein Gedanke beeinflusst andere Gedanken und bald bildet sich eine teuflische Festung. Diese Festungen können unbesiegbar erscheinen. Alkohol- oder Drogenmissbrauch oder jede andere Abhängigkeit wird durch Lügen, Täuschung und Diebstahl geschützt. Eine Sünde hilft und stärkt die andere.

Aber wir haben Waffen, die Festungen zerstören können! Wenn wir jeden gottlosen Gedanken aktiv in Gefangenschaft setzen, ist seine gesamte diktatorische Kraft weg.

Komm in die Gegenwart Gottes und lass dir im Gebet durch den Heiligen Geist zeigen, welche Sünden dein Leben diktieren. Stelle dich auf das Wort Gottes und tue Buße! Gott hat den Sieg für dich!

Podcast Button
https://citalifede.podbean.com/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s