Die Abkürzung, die ich wünschte, nie genommen zu haben

YUJiQWZacAStell Dir vor du hast Dein Traumhaus in einer wunderschönen aber auch teuren Umgebung gekauft. Du bist unheimlich stolz auf dieses Haus. Als du eines Tages von der Arbeit nach Hause kommst, kommt dir der steinerne Gehweg zur Haustür viel zu lang vor. Du denkst dir: „Es wäre doch viel praktischer eine Abkürzung über den perfekt geschnittenen Rasen zu nehmen.“ Als du die Haustür erreichst schaust du zurück auf den Rasen und siehst, dass der Rasen keinen Schaden genommen hat. Er sieht noch genauso gepflegt aus, wie vorher. Schnell wird diese praktische Abkürzung zu deiner neuen Gewohnheit.

Ein paar Monate später, stellst du jedoch mit Schrecken fest, dass sich ein unansehnlicher Fußweg mitten durch den schönen Rasen zieht. Der bislang perfekte Rasen sieht nicht mehr so tadellos aus, sondern wurde durch deine schlechte Gewohnheit zerstört. Der Anblick dieses Fußweges mitten durch den Rasen stört dich so sehr, dass du schnell einen Gärtner holst, der sich um den Schaden kümmern soll.  Es wird dir sehr schnell klar: Der einzige Weg dieses Problem zu lösen ist die Umstellung deiner schlechten Gewohnheit und Wege.

Die meisten Sünden sind wie so ein Fußweg, der mit der Zeit unansehnliche Trampelpfade hinterlässt. Das erste Mal, wenn du dir pornographische Inhalte ansiehst passiert noch nicht viel und deine Ehe und besonders deine Ehefrau scheint nicht davon betroffen zu sein. Also machst du es nochmal und nochmal. Immer wieder und wieder. Aus Monaten werden Jahre und eines Tages bemerkst du, wie alles was dir lieb war und ist Abstand von dir genommen hat. Es scheint als liegt solch ein hässlicher Fußweg zwischen dir und deinen Lieben. Deine Ehe fällt auseinander und deine Freundschaften leiden unter dieser Sache. Du hast durch deine Sucht über Jahre eine Lüge gelebt.

Im Römerbrief 6:22 heißt es: „Nun aber, da ihr von der Sünde frei und Gottes Knechte geworden seid, habt ihr darin eure Frucht, dass ihr heilig werdet; das Ende aber ist das ewige Leben.“

Das Werk Jesu am Kreuz gibt dir Macht über die Sünde. Mache keinen Weg, den du später bereuen wirst.

Podcast Button
https://citalifede.podbean.com/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s