Der Elefant und die Maus!

YEVnSWdfcgDie goldene Sonne ging majestätisch über der afrikanischen Savanne auf. Ein Elefant marschierte durch den Dschungel, während eine kleine Maus versuchte, mit ihm Schritt zu halten. Sie spazierten eine Zeitlang und unterhielten sich, als der Pfad plötzlich vor einer tiefen Schlucht zu Ende kam. Eine kurze Strecke abwärts entdeckten sie eine sehr alte Brücke, die über die Schlucht führte. Als sie zur Brücke gelangten sagte der Elefant: „Hör zu, kleine Maus. Ich glaube nicht, dass wir gleichzeitig über die Brücke gehen können. Warum kletterst Du nicht einfach auf meinen Rücken und genießt die Reise?“ Die kleine Maus kletterte schnell seinen Rüssel hinauf und setzte sich auf seinen Kopf.

Der Elefant begann die Brücke zu überqueren. Als sie ungefähr ein Viertel des Weges zurückgelegt hatten und die bodenlose Tiefe unter sich sahen, fing die Brücke plötzlich an zu knarren und rissig zu werden. Die kleine Maus hielt sich verzweifelt fest, während der Elefant einen wagemutigen Schritt nach dem anderen machte. Etwas weiter fing die Brücke plötzlich an zu schwingen, und es sah so aus als ob sie jeden Augenblick in die Tiefe fallen würde. Der Elefant lief so schnell er konnte. Und gerade als sie zur anderen Seite gelangten, gab die Brücke nach und fiel in die Tiefe hinab. Der Elefant und die Maus waren in Sicherheit! Die Maus wischte sich den Schweiß von der Stirne und atmete erleichtert auf. Und als ihr Herz wieder langsamer schlug, sagte sie: „Toll, wir haben es der Brücke aber wirklich gezeigt! Das war das beste Erlebnis meines Lebens!“ (Quelle unbekannt)

Das Gleiche gilt auch für unseren Weg mit Jesus Christus. ER ist es, der die ganze Last trägt. Wenn wir Unglaubliches erleben, fühlen wir uns oft wie die kleine Maus: „Toll, wir haben es der Brücke aber wirklich gezeigt!“, wenn wir in Wirklichkeit lediglich Teilnehmer waren, die die Mitreise genossen haben. Wenn Jesus sagt: „Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht“, so meint er, dass ER die wahre Last trägt! Vertraue IHM! Er wird Dich auf die andere Seite bringen!

„Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht.“  (Matt. 11:28-30)

Podcast Button
https://citalifede.podbean.com/#

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s